Menü

ONLINE-WOCHE pädagogischer Beziehungen 4.-11.11.2020

Dazu lade ich Sie herzlich ein: Acht Tage lang bieten wir ONLINE eine OPEN STAGE für inspirierende Inputs von Pionier*innen, Expert*innen und Mitgestalter*innen aus dem Bildungsfeld und zeigen Möglichkeiten und Sichtweisen auf, wie pädagogische Beziehungen gelingen und gestaltet werden können. Wir machen uns gemeinsam auf den Weg zu den FUTURE SKILLS! > HIER GRATIS ANMELDEN

Mit dabei sind als Inputgeber*innen und Gestalter*innen: die Gewinner des Deutschen Schulpreises 2020, vertreten durch die Schulleiterin Inken Meyer, die Gründerin der Lernkulturzeit Silke Weiss, Wildniscoach Bastian Barucker, die Beziehungslernen-Forscher Wilfried Schley & Helga Breuninger, Sprecher der Deutschen Schulpreisjury Prof. Michael Schratz, Achtsamkeitstrainerin Tina Schütze von Meta Zeit, Teachers Impact Lab-Gründerin Tina Simon, Family.lab-Beraterin Katharina Wyss, Intus-Trainerin Vera Baljos und weitere …

Unsere Themen der Woche sind:
Beziehung & Kommunikation
Beziehung & Leadership
Beziehung & Teamkultur
Beziehung & Natur
Beziehung & das Selbst
Beziehung & Emotionen
Beziehungen & Potenziale

Eine neue Schulkultur braucht eine neue Beziehungskultur! Es geht um ein gemeinsames Verständnis davon, wie wir Gemeinschaft miteinander gestalten und leben wollen. Vom Ich zum Du, zum Wir: Mit einem veränderten Blickwinkel auf die Bedeutsamkeit von Beziehungen für die individuelle, gemeinschaftliche und damit auch gesellschaftliche Entwicklung. Damit gestalten und verändern wir Kultur. Es geht um mehr Menschlichkeit in Schule und Bildung. Wie können wir sichere Räume in Schulen schaffen, damit Pädagog*innen und Kinder ganz sie selbst sein und werden können?

Hier liest Du mehr: www.beziehungslernen.net

Organisatoren sind intus³ der Helga Breuninger-Stiftung im Zusammenschluss mit der Leadership Foundation for Professional Education and Global Learning, gegründet von Prof. Dr. Wilfried Schley. Netzwerkpartner sind die Lernkulturzeit.